default_mobilelogo

Kalender "Hirntumorhilfe" 2018 ist bestellbar!

Endlich ist der Kalender „Hirntumorhilfe“ 2018 da!

Neben den vielen Projekten die wir betreuen, ist unsere Kalenderaktion „Hirntumorhilfe“ ein Herzensprojekt. Seit 2005 sammeln wir mit diesem Kalender Spenden und übergeben diese an die Deutsche Hirntumorhilfe. Der gemeinnützige Verein unterstützt Hirntumorpatienten und Angehörige! Auch wir haben als Familie dort Hilfe erhalten. Seit 2005 konnten wir über 19000,-€ übergeben.

Nun ist der neue Kalender „Hirntumorhilfe“ 2018 endlich fertig!!! Soeben haben wir ihn abgeholt! Seit Jahren arbeiten wir mit der Druckerei Nauendorf aus Angermünde zusammen. Die Firma beging in der letzten Woche ihr 25. Firmenjubiläum! Dass das Team um Hardy Nauendorf mehr als „nur“ drucken zelebriert, steht nicht nur auf ihrem Flyer, sondern das spürt man auch bei der Zusammenarbeit!

Der Kalender 2018 ist wieder in gewohnter Größe (Querformat 33x23cm). Die Kalenderbilder suchen wir immer passend zum Monat. Ein Spruch bekannter oder weniger bekannter Persönlichkeiten vollendet das Gesamtbild.

Der Kalender „Hirntumorhilfe“ 2018 ist so gestaltet, dass man ihn auch gerne zu zweit in einer Versandtasche verschicken kann. Sehr gerne packen wir auch Pakete ;-)!!!

Der Versand erfolgt innerhalb von 3 Arbeitstagen nach Zahlungseingang. Die Kontoverbindung wird individuell zugeschickt!

Der Kalender kostet 9,90 € (zuzüglich Porto) und beinhaltet eine Spende von 2,50 € an die Deutsche Hirntumorhilfe. Das Porto beträgt bis 2 Kalender 2,- €, bei 4 Kalendern 4,- € und ab 6 Stück 7,- €. Der Erhalt einer Spendenbescheinigung ist nach Abschluss der Aktion durch die deutsche Hirntumorhilfe möglich (veranlassen wir)!

Wir liefern auch wieder nach Österreich, Schweiz, England usw….Dort erfragen wir das Porto individuell!

Man kann den Kalender gerne telefonisch bestellen oder eine Mail schicken. Einfach anrufen 03331/20678 oder eine Mail schicken: info@rund-UM-photo.de

Er wird aber auch in mehreren Geschäften in den nächsten Tagen erhältlich sein! Weitere Informationen kommen dazu noch!

Partner unserer Kalenderaktion 2017

In folgenden Geschäften & Einrichtungen ist unser Kalender “Hirntumorhilfe” 2018 erhältlich:

Kalender 2018

Kontakt:

Ergebnis der Kalenderaktion Hirntumorhilfe 2016

Als ich 2005 die ersten Kalender aus eigenen Fotografien erstellte, um Spenden für die Deutsche Hirntumorhilfe zu sammeln, hätte ich mir nicht vorstellen können, dass daraus so ein großes Projekt wird.
Inzwischen sind zwölf Jahre vergangen. Wir haben als Familie nicht vergessen, wie so eine gravierende Diagnose das eigene Leben völlig aus der Bahn werfen kann.
Inzwischen geht es nicht nur das Erstellen und den Verkauf des Kalenders zugunsten der Deutschen Hirntumorhilfe, es sind auch Spendenaktionen im Rahmen von Events dazu gekommen. So nutzen wir jede Gelegenheit wie eigene Ausstellungseröffnungen, Fotoaktionen zu den Wirtschafts- und Kulturtagen (WiKu) Angermünde oder die Organisation der Garderobe zur jährlichen Angermünder Seniorenweihnachtsfeier, um Spenden für den gemeinnützigen Verein
zu erbitten.

Im vergangenen Jahr hätte es durch ein einschneidendes familiäres Ereignis beinahe keinen Kalender gegeben. Nach vielen Überlegungen haben wir kurzfristig beschlossen, 2016 nur eine kleine Auflage mit Bildern von Mündesee, ohne die gewohnten Zitate, zu gestalten. Trotzdem sind jahrelange Fans aus der Uckermark und von außerhalb der Aktion treu geblieben. Exemplare verkauften sich innerhalb Deutschlands, nach Österreich, in die Schweiz und nach England.
2016 konnten insgesamt 976,-Euro Spenden an die Deutsche Hirntumorhilfe übergeben werden.
Die Gesamtsumme seit 2005 beträgt über 18980,- Euro.
Vielen Dank an alle Beteiligten, die dieses Ergebnis ermöglicht haben.

Der Kalender 2018 ist in Arbeit – wir möchten mithelfen, dass Hirntumore heilbar werden!

Erlös Kalenderaktion Hirntumorhilfe 2016

erloes kalenderaktion hirntumorhilfe 2016

Kalender 2017

Kalender 2017 "Muendesee"

Seit 2005 gibt es jährlich unseren Kalender „Hirntumorhilfe“. Durch diese Spendenaktionen sind inzwischen über 17000,-€ an den gemeinnützigen Verein übergeben worden.
Vielen Dank für eure Unterstützung bisher.
Ein familiärer Trauerfall, mit zuvor einer schleichend, unaufhaltbar immer stärker werdender Erkrankung in einem Zeitraum von über 18 Monaten, hat uns zeitlich und mental sehr beansprucht.
Unser Kalender, in dem die Fotos immer passend zur Jahreszeit und die Sprüche einen Zusammenhang zum Motiv erkennen lassen, braucht immer viel Vorbereitung. Diese konnten wir in diesem Jahr nicht realisieren und bitten um Verständnis, dass es für das Jahr 2017 keinen Kalender in dieser Form geben wird. Im nächsten Jahr wollen wir die Deutschen Hirntumorhilfe wieder mit unserer Kalenderaktion in gewohnter Qualität unterstützen.
Ganz spontan ist nun als Alternative ein stark limitierter Kalender mit schönen Fotos zum Thema „Rund um den Mündesee“ von uns erstellt worden.
Leider sind durch die kleine Auflage die Druckkosten pro Stück höher. Aber auf einen Spendenanteil für die Deutschen Hirntumorhilfe (2,- €) wollten wir trotzdem nicht verzichten.
Der Kalender ist in A4 und in A3 im Querformat gestaltet. Der Kalender kostet in A4 11,90 € und in A3 22,90 €.
Der A4 Kalender kann auch gerne zu zweit in einer Versandtasche verschickt werden (Porto einzeln 2,-€, zu zweit 3,-€).
Das Verschicken des A3 Kalenders erfolgt in nach individueller Absprache.
Eine verlängerte Rückwand mit einem Firmenlogo ist in diesem Jahr leider nicht möglich.
Wir hoffen auf euer Verständnis und dass ihr uns trotzdem mit dem Kauf des „Mündesee-Kalenders“ zu Gunsten der Deutschen Hirntumorhilfe unterstützen werdet.

 

Warum gibt es unsere Kalenderaktion "Hirntumorhilfe" ?

Als 1999 unsere Tochter, damals 15jährig, an einem Gehirntumor erkrankte, war von einem Moment zum anderen nichts mehr, so wie es vorher war. Genaueres dazu findet ihr auf der Seite der Selbsthilfegruppe Gehirntumor Berlin / Brandenburg.

In dieser sehr schlimmen Zeit fanden wir Kontakt zur Deutschen Hirntumorhilfe, die uns mit vielen Informationen zur Seite stand.

Ich, also Ute,  beschäftigte mich zum Ausgleich des Alltags intensiv mit der Gestaltung unseres Gartens. Nachdem ich  für mich das Internet als Informationsquelle entdeckt hatte, fand ich dort bald andere „Gartenbegeisterte“. Angeregt durch die vielen tollen Fotos, die es dort zu sehen gibt, wurde das Hobby, die Fotografie, mit nunmehr digitaler Fototechnik weiter ausgebaut.

Die ersten Kalender, aus eigenen Fotografien versehen mit passenden Lebensweisheiten bekannter Philosophen, entwarf ich 2005 als Weihnachtsgeschenk für die Familie.

Auf Grund der guten Resonanz  entstand die Idee, etwas von der erhaltenen Hilfe zurückzugeben und den Kalender zu Gunsten der Deutschen Hirntumorhilfe zu verkaufen.

Anfangs - mit Null Ahnung von Grafik - half mir bei den ersten Schritten Andreas bei der Gestaltung. Er hat sich bereits früher  schon mit grafischer Gestaltung auseinandergesetzt. So konnte ich so einiges lernen....

Inzwischen ist der Kalender zu einer recht umfassenden Familienaktion geworden. Solch eine Aktion ist nur durch eine gute Zusammenarbeit mit vielen Helfern und einer guten Organisation möglich.

Wir  möchten einfach mithelfen, dass diese heimtückische Krankheit heilbar wird! Jedes Jahr erkranken in Deutschland über 8.000 Menschen an einem Hirntumor. Bei über 30.000 Tumorpatienten werden Hirnmetastasen diagnostiziert. Es ist einfach schön, wenn sich das Hobby und einer sozialer Zweck verbinden lassen.  Andererseits versuchen wir Menschen für das Thema Hirntumor sensibel zu machen

Mit den jährlichen Kalenderaktionen haben wir  insgesamt mehr als 18000,- Euro an die Deutsche Hirntumorhilfe gespendet.  Das ist sicherlich nur ein kleiner Tropfen auf einem heißen Stein. Wenn irgendwie möglich, machen wir weiter!

Bericht über Kalenderaktion 2014

Die Deutsche Hirntumorhilfe berichtet über die Kalenderaktion 2014

http://www.hirntumorhilfe.de/helfen-spenden/benefizaktionen/kalenderaktion

Kalender 2016

Kalender 2015

Kalender 2014